Autor Thema: Gelbliche Spinne => Zoropsis spinimana  (Gelesen 128 mal)

Sebastian Fritz

  • Beiträge: 2
Gelbliche Spinne => Zoropsis spinimana
« am: 2019-09-01 08:51:55 »
Guten Tag,

Habe mich extra hier angemeldet, da ich seit mehreren Tagen in meinem Koriander immer die gleiche Spinne sehe und mir diese Art bisher nicht bewusst untergekommen ist.

Vor circa einer Woche hatte ich sie in der Wohnung gefangen und nach draußen gesetzt in den Koriander. Offenbar hat es ihr dort so gut gefallen dass sie geblieben ist.

Könnt ihr mir sagen welche Art das ist?

Wir wohnen in Sasbach, Baden-Württemberg



Vielen Dank im Voraus
Freundliche Grüße Sebastian
« Letzte Änderung: 2019-09-01 09:59:49 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2414
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gelbliche Spinne
« Antwort #1 am: 2019-09-01 08:57:36 »
Hallo und willkommen!
Das ist Zoropsis spinimana. Nur Bild bitte etwas schneiden und verkleinern (auf 800 px maximal) und neu hochladen - zwecks Platzökonomie und weil so viel Hintergrund nur bedingt bei der Bestimmung hilft :)
Simeon

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2819
Re: Gelbliche Spinne
« Antwort #2 am: 2019-09-01 08:57:42 »
Willkommen bei den "Spinnern" Sebastian

Es handelt sich hierbei um Zoropsis spiniman.

Gruß Jürgen

Sebastian Fritz

  • Beiträge: 2
Re: Gelbliche Spinne
« Antwort #3 am: 2019-09-01 09:07:46 »
Danke für den Hinweis mit dem Bild. Habe es zugeschnitten neu angehängt.

Danke auch euch beiden für die Schnelle Bestimmung. Auf Jagdspinne wäre ich nicht gekommen, da kenne ich bisher nur die recht kleinen Hüpfer vor denen meine Frau so Angst hat (die springen so schnell und weit  ::) )

Wenn ich das richtig gelesen habe wohl eher "neu" in Deutschland eingewandert. Interessant.
Aber schön dass ich meinen Koriander weiter ohne Sorge ernten kann.. beim googlen bin ich auf ein Bild einer Ammen-Dornfinger-Spinne gestossen und dachte da wäre ein wenig Ähnlichkeit vorhanden  :-X

Freundliche Grüße
Sebastian