Autor Thema: Etymologie  (Gelesen 102 mal)

Sven Weber

  • Beiträge: 4
Etymologie
« am: 2019-09-05 15:46:07 »
Ich fände es sehr schön, wenn bei den Gattungs- und Artnamen die Etymologie angegeben würde.
Als Beispiel habe ich mal Kerbtier angehängt.
Meiner Meinung nach ist es sehr interessant was sich der Beschreiber bei Artnamen gedacht hat.
Mir ist bewusst, dass es wieder sehr viel Aufwand ist dies für alle Arten durchzuführen, ich denke aber
es hat einen Mehrwert für das schon tolle Wiki.

LG

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14601
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Etymologie
« Antwort #1 am: 2019-09-05 21:25:42 »
Das geschieht doch vielfach; z.B. hier: Aulonia albimana.

Das für jede Art herauszusuchen scheitert einfach an der notwendigen Man/Wife-power. Das ist viel Arbeit und so manche Beschreibung liegt auf Latein vor, was den Kreis der möglichen Bearbeiter schon einschränkt. Aber für einige Arten haben wir entsprechende Hinweise; siehe hier.

HTH

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.