Autor Thema: Spinne im Wintergarten => Harpactea cf. rubicunda  (Gelesen 75 mal)

Rudi Ritt

  • *
  • Beiträge: 69
Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, im Haus im Wintergarten, 550m, 26.06.2019
liege ich mit Drassodes richtig, geht es noch genauer?

Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße

Rudi
« Letzte Änderung: 2019-09-11 23:05:35 von Katja Duske »

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1425
Re: Spinne im Wintergarten
« Antwort #1 am: 2019-09-11 15:14:32 »
Servus Rudi,

ich denke, das ist eine Dysderidae (vielleicht kannst Du ja auf einem Bild in voller Auflösung die Augen zählen). Wenn Du hier unter "Ähnliche Gattungen" schaust, wirst Du sicher die Gattung herausbekommen: http://wiki.arages.de/index.php?title=Dysderidae.

Viele Grüße, Uli

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2414
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne im Wintergarten
« Antwort #2 am: 2019-09-11 19:09:02 »
Das ist Harpactea cf rubicunda
Simeon