Autor Thema: Es ist Paratrachelas maculatus-Zeit  (Gelesen 87 mal)

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 630
Es ist Paratrachelas maculatus-Zeit
« am: 2019-09-13 00:30:51 »
Aktuell ist die Chance groß, Paratrachelas maculatus reif zu finden, denn Herbst ist die Reifezeit dieser Art. Alle Nachweise dieser neu eingewanderten Art aus Deutschland (bis auf einen) stammen aus synanthropen Habitaten. Daher lohnt sich vielleicht der genauere Blick in den Keller oder Dachboden, insbesondere in der Rheinebene. Bisher fehlen für Deutschland und Österreich noch Nachweise reifer Männchen.

https://atlas.arages.de/species/1588#species_result

Nachweise werden gerne von mir bestimmt und in die Sammlung Karlsruhe übernommen.

Also, Augen auf bei der Spinnensuche im Haus. Die Art ist recht klein (3-4 mm) und könnte mit juvenilen Clubioniden oder ähnlichem verwechselt werden.

Tobias



Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5757
Re: Es ist Paratrachelas maculatus-Zeit
« Antwort #1 am: 2019-09-13 22:25:15 »
Das sieht ja für mich als Berliner schlecht aus.

Lg jo
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder