Autor Thema: Marpissa nivoyi mitten in Wien <=  (Gelesen 136 mal)

Lorin Timaeus

  • *
  • Beiträge: 105
Marpissa nivoyi mitten in Wien <=
« am: 2019-09-27 20:56:04 »
Servus,
eine Verwechslung ist eigentlich ausgeschlossen, dennoch hab ich zunächst gezweifelt ob das sein kann. Krabbelt doch heute über meine IKEA-Möbel eine Marpissa nivoyi mitten in der Metropole, fernab von den im Spinnen-Wiki erwähnten Habitaten.
Sind Funde aus Städten bekannt?
Vielleicht ist sie auch als blinder Passagier mitgekommen, dann müsste sie sich aber mindestens ein paar Wochen bereits in der Wohnung aufhalten.



Liebe Grüße
Lorin
« Letzte Änderung: 2019-10-01 22:13:23 von Katja Duske »
Meine Meldungen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dem Wiener Stadtgebiet.
Alle meine Spinnenfunde (und andere Beobachtungen) sind auf iNaturalist zu finden.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 676
Re: Marpissa nivoyi mitten in Wien
« Antwort #1 am: 2019-09-29 14:43:54 »
Unbedingt aufziehen und behalten. Anhand des Fotos kann man nicht sagen, ob es sich nicht eventuell um was exotisches handelt. Es gibt sehr viele Marpissa-Arten global.

Tobias

Lorin Timaeus

  • *
  • Beiträge: 105
Re: Marpissa nivoyi mitten in Wien
« Antwort #2 am: 2019-09-29 21:08:22 »
Bis ich was zum Fangen hatte war sie schon auf der Schrank-Rückseite verschwunden, aber vll taucht sie wieder auf. Ich habe aber noch ein besseres Foto mit meiner Kamera gemacht, vielleicht lässt sich jetzt was Exotisches ausschließen

LG, Lorin
Meine Meldungen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dem Wiener Stadtgebiet.
Alle meine Spinnenfunde (und andere Beobachtungen) sind auf iNaturalist zu finden.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5081
Re: Marpissa nivoyi mitten in Wien
« Antwort #3 am: 2019-10-01 20:39:13 »
Hallo zusammen
Sollte das nicht besser in den Bestimmungsthread, auch, weil da Micha manchmal drüber schaut ?
Nach allem, was ich von Marpissa nivoyi bisher selber gesehen habe, würde ich es für die Art halten.
Guck mal auch hier : https://kleinesganzgross.de/gallery.php
LG
Sylvia

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2261
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Marpissa nivoyi mitten in Wien
« Antwort #4 am: 2019-10-01 21:46:47 »
Sollte schon passen. Was Eingeschlepptes sehr Ähnliches kann man mit nem Foto natürlich nicht ausschließen. Das kann man ja aber nie...

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 676
Re: Marpissa nivoyi mitten in Wien <=
« Antwort #5 am: 2019-10-01 23:20:37 »
Das neue Bild ist ja recht eindeutig. Falls die bestimmt werden soll, kann man mir die gerne schicken.

Tobias