Autor Thema: Hypsosinga pygmaea? => Steatoda bipunctata  (Gelesen 183 mal)

Kurt Pfirter

  • Beiträge: 8
Hypsosinga pygmaea? => Steatoda bipunctata
« am: 2019-10-21 18:23:48 »
Hallo,

Eine kleine Spinne im Badezimmer entdeckt. Gleich einer Hypsosinga pygmaea.
Zur Erleichterung der Bestimmung habe ich sie von verschiedenen Seiten fotografiert.

Datum: 21.10.2019
Grösse: ca. 3mm
Ort: Laufental, 500m.ü.M.

Gruß, kuppy
« Letzte Änderung: 2019-10-21 20:13:32 von Katja Duske »

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2290
Re: Hypsosinga pygmaea ?
« Antwort #1 am: 2019-10-21 18:36:27 »
Salü,

Pyjama hat die keins an. Aber es gibt Kugelspinnen, die sich viel eher im Badezimmer tummeln als die von Dir angeführte Radnetzspinne.

Herzlich, Roman

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2511
  • neue E-Mailaddresse
Re: Hypsosinga pygmaea ?
« Antwort #2 am: 2019-10-21 19:00:57 »
Sorry, ich verrate gleich: Kurt braucht sicherlich noch etwas Übung, um an Rätseln teilnehmen zu können. Es ist Steatoda bipunctata
Simeon

Kurt Pfirter

  • Beiträge: 8
Re: Hypsosinga pygmaea? => Steatoda bipunctata
« Antwort #3 am: 2019-10-21 21:20:41 »
Vielen Dank Roman & Simeon !
Zwar habe ich keine Bilder gefunden, die genau so aussehen wie eine Steatoda bipunctata, nehme aber trotzdem an, dass Ihr Euch hier nicht irrt.

kuppy

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1569
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Hypsosinga pygmaea? => Steatoda bipunctata
« Antwort #4 am: 2019-10-22 14:58:16 »
Hallo Kurt,

Zwar habe ich keine Bilder gefunden, die genau so aussehen wie eine Steatoda bipunctata
die sieht nur etwas unüblich aus, weil sie halb verhungert und eingeschrumpelt ist.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=