Autor Thema: Ero furcata? (07.11.19)  (Gelesen 72 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1569
    • Insektenfotos.de-Forum
Ero furcata? (07.11.19)
« am: 2019-11-08 18:49:13 »
Hallo zusammen,

ein etwas 4 mm messendes Spinnenfresser-Weibchen am Stamm der großen Hainbuche im Garten letzte Nacht. Ich meine zwar, leichte Ansätze eines zweiten Höckerpaars zu erkennen, doch es sollte wohl trotzdem Ero furcata sein, oder? (E. cambridgei würde ich hier beim Haus ausschließen.)
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2511
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ero furcata? (07.11.19)
« Antwort #1 am: 2019-11-08 20:03:12 »
Sternum?
Simeon

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1569
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Ero furcata? (07.11.19)
« Antwort #2 am: 2019-11-08 20:17:43 »
Hallo Simeon,

Sternum?

ich mache nur natürliche Lebendaufnahmen, und das wollte sie mir leider nicht zeigen...
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=