Autor Thema: Frei jagendes Amaurobius (similis)-Männchen (15.11.19)  (Gelesen 165 mal)

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1603
    • Insektenfotos.de-Forum
Hallo zusammen,

daß Anyphaena accentuata ohne Netz jagt (momentan sind wie immer zur kälteren Jahreszeit unzählige an Hauswänden und Bäumen unterwegs), ist ja normal. Daß Amaurobius-Männchen auf der Suche nach Weibchen auch öfter "vagabundieren", ebenfalls. Daß sie dabei auch durchaus mal unterwegs einen kleinen "Snack" zu sich nehmen, in diesem Fall eine Blattlaus, habe ich letzte Nacht an der Hauswand zum ersten Mal beobachtet. Fünfzehn Minuten später fand ich den Herrn - nun ohne Beute - dann gut 5 Meter weiter wieder.

Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=