Autor Thema: Winzling in bräunlichem Gespinst => indet.  (Gelesen 182 mal)

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1194
Winzling in bräunlichem Gespinst => indet.
« am: 2020-03-30 20:56:00 »
Hallo!

Leider sind mir keine scharfen Bilder gelungen. Schhon stark zerfleddertes bräunliches Gespinst in einem jungen Apfelbaum hängend (ungefähr 1,5m vom Boden entfernt). Zwei Spinnlein sind darin noch herumgekrabbelt.

30.3.2020, ca. 1,5mm

LG Ira
« Letzte Änderung: 2020-04-01 19:42:24 von Katja Duske »

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1212
Re: Winzling in bräunlichem Gespinst
« Antwort #1 am: 2020-04-01 09:38:51 »
Da kann man nur spekulieren (Araneidae, Tetragnathidae?). So extrem kleine Jungtiere (wenn einem selbst klar) sollte man nicht unbedingt nachfragen, wenn man keine hochauflösenden Bilder anbieten kann.

Ira Orlicek

  • ****
  • Beiträge: 1194
Re: Winzling in bräunlichem Gespinst
« Antwort #2 am: 2020-04-01 09:52:22 »
Schade, aber danke.

LG Ira