Autor Thema: Kleine gelbe Spinne an der Haustür => Theridiidae  (Gelesen 170 mal)

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 91
Hallo zusammen,
diese kleine gelbe Spinne sitzt schon seit einer Weile in einer Falz der Haustür (Freckenhorst).
Sie ist ca. 1mm groß. 15cm höher hängt ein graues Päckchen, könnte das ihr ´Freßpaket´ sein?
Ist das eine junge Kürbisspinne?

VG Christine

Die Spinnenbilder sind im Abstand von 2 Tagen gemacht.
« Letzte Änderung: 2019-11-27 11:15:22 von Katja Duske »

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1574
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Kleine gelbe Spinne an der Haustür
« Antwort #1 am: 2019-11-24 21:39:02 »
Hallo Christine,

Ist das eine junge Kürbisspinne?

Nein. Die Zeichnung erinnert mich an Pachygnatha. Aber warte besser weitere Meinungen ab.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: http://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 91
Re: Kleine gelbe Spinne an der Haustür
« Antwort #2 am: 2019-11-27 10:10:53 »
Danke Jürgen,
vielleicht bleibt die Spinne ja da und wächst und dann ist sie sicher besser zu bestimmen.

VG Christine

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2545
  • neue E-Mailaddresse
Re: Kleine gelbe Spinne an der Haustür
« Antwort #3 am: 2019-11-27 10:12:16 »
Pachygnatha ist das nicht. Es ist Theridiidae, es fällt mir aber schwierig, etwas Genaueres nach diesem Winkel zu sagen. Wahrscheinlich ist es einfach Theridion varians
Simeon

Christine Laumann

  • *
  • Beiträge: 91
Re: Kleine gelbe Spinne an der Haustür
« Antwort #4 am: 2019-11-27 10:19:29 »
Danke, Simeon !
Anderer Winkel geht nicht, sie sitzt in so´ner Ritze.

VG Christine