Autor Thema: Duplizität der Ereignisse: Dysdera crocata  (Gelesen 381 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5999
Duplizität der Ereignisse: Dysdera crocata
« am: 2019-12-08 22:32:14 »
Hallo Forum,

heute habe ich das erste mal hier im Wohngebiet Dysdera crocata gefunden. Vorher noch nie und dann gleich zweie!

Interessant ist, dass das eine Friedhofsmauer war. Vor 2 Wochen habe ich an ganz anderer Stelle (auch ein Friedhof!) unter einem Brett ganz viele Gespinste von der Art gefunden. Ich habe jeden auf gemacht, aber keine entdeckt, nur Häungen (etwa 20!).

Mal gucken ob hier noch mehr rumstromern :).

Ausserdem will ich in Zukunft meine Funde bei Observation melden, also damit angefangen:
https://observation.org/waarneming/view/182991975

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5287
Re: Duplizität der Ereignisse: Dysdera crocata
« Antwort #1 am: 2019-12-09 01:07:58 »
Hm, Friedhöfe sind ja Plätze mit hohem Aufkommen von Blumen aus privaten Gärten, Landschaft, Großmärkten, Gärtnereien etc und stark frequentiert...
LG
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5999
Re: Duplizität der Ereignisse: Dysdera crocata
« Antwort #2 am: 2019-12-09 08:51:49 »
Hallo Sylvia,

ja ein Zufall mit dem Vorkommen auf dem Friedhof ist das ganz sicher nicht.

Lg,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder