Autor Thema: Weihnachtsvideo mit Spinnen  (Gelesen 299 mal)

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3667
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Weihnachtsvideo mit Spinnen
« am: 2019-12-06 14:00:53 »
Hallo Ihr Lieben,
zur Einstimmung in die stade Zeit.
Viel Spaß.

liebe Grüße
Eveline

Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 492
Re: Weihnachtsvideo mit Spinnen
« Antwort #1 am: 2019-12-06 16:11:24 »
Ein zauberhaftes Video! Dir auch einen schönen Nikolaus, liebe Eveline!
Grüße Viktoria

Du kriegst das Mädchen aus dem Wald aber den Wald nicht aus dem Mädchen.

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5142
Re: Weihnachtsvideo mit Spinnen
« Antwort #2 am: 2019-12-06 17:16:41 »
 :)
Das ist wirklich mal ein anders - schönes Weihnachtsgruß- Geschenk !
Vielen lieben Dank Eveline und auch für alle anderen hier eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!
LG
Sylvia


Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14816
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Weihnachtsvideo mit Spinnen
« Antwort #3 am: 2019-12-07 19:45:28 »
Was ist denn "stade" Zeit?

Stade ist für mich eine Stadt in Norddeutschland.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Viktoria Wegewitz

  • **
  • Beiträge: 492
Re: Weihnachtsvideo mit Spinnen
« Antwort #4 am: 2019-12-07 19:47:42 »
 Stade  Zeit:Bedeutungen: [1] bayrisch/österreichisch: wörtlich: die stille Zeit; die Advents- und Weihnachtszeit. Herkunft: Wortverbindung aus dem Adjektiv stad und dem Substantiv Zeit.
Grüße Viktoria

Du kriegst das Mädchen aus dem Wald aber den Wald nicht aus dem Mädchen.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14816
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Weihnachtsvideo mit Spinnen
« Antwort #5 am: 2019-12-07 22:03:22 »
Jo, mei! Die Bazis. Mundart ist schön. Besonders wenn man sich durchs Forum kennt und nach Jahren dann mal trifft und dann mit Mundart konfrontiert wird. Über mich sagt man, man würde das Hamburgische in mir deutlich hören können.

Die besinnliche Vorweihnachtszeit ist zumindest hier in Norddeutschland eher Folklore. Es ist die Zeit von Stress und Hektik, je näher der Festtagstermin kommt. Die Leute auf der Straße sind aggressiver und streitbarer als sonst. Ich entziehe mich dem weitgehend. Allerdings bin ich schon über den Weihnachtsmarkt gelaufen (jedes Jahr weitgehend die selben Stände). Gruselig erinnern gefüllte Sandsäcke und Polizisten mit MP an schreckliche Ereignisse des Extremismus gerade dort, wo ein stimmungsvolles Miteinander gesucht wird.

Weihnachtsmarkt-Luebeck.JPG
*Weihnachtsmarkt-Luebeck.JPG (245.08 KB . 600x800 - angeschaut 77 Mal)

Im Moment ist aber noch alles ruhig. Nach Lübeck kommen sehr viele Skandinavier. Das ist sehr angenehm.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.