Autor Thema: Gescheckte, kleinere Spinne, mit Netz an Dachfenster => Larinioides ixobolus  (Gelesen 234 mal)

Tobias Werner

  • Beiträge: 2
Hallo, ich wäre sehr dankbar, wenn mir geholfen werden kann und ich weiß, um welche Spinnenart es sich hier handelt. Hofge die Fotos gehen einigermaßen in Ordnung. Das Tierchen befindet sich nun schon seit mehreren Wochen an diesem Ort (wie auf Foto, oder im Netz mitten darunter).
Hab mich schon so richtig an Sie gewöhnt, und ein paar Fliegen landeten auch schon im Netz.
..ich lebe in Bayern (Unterfranken).
« Letzte Änderung: 2020-03-23 22:18:43 von Tobias Bauer »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2844
  • neue E-Mailaddresse
Re: "Gescheckte", "kleinere" Spinne, mit Netz an Dachfenster.
« Antwort #1 am: 2019-12-13 09:01:46 »
Hallo und Willkommen, würdest Du bitte

Vor dem Posten bitte lesen!

?

Bitte beachte auf die folgenden Sachen: Fotos verkleinern und Funddaten ergänzen - Letzteres ist hier auch für die Bestimmung wichtig (ich nehme an, Du bist im Osten?)

Danke,
Simeon

Tobias Werner

  • Beiträge: 2
Re: "Gescheckte", "kleinere" Spinne, mit Netz an Dachfenster.
« Antwort #2 am: 2019-12-13 09:34:37 »
Erledigt.
Eine Ahnung..?

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2844
  • neue E-Mailaddresse
Re: Gescheckte, kleinere Spinne, mit Netz an Dachfenster.
« Antwort #3 am: 2019-12-13 10:00:43 »
Danke. Ich glaube, es is Larinioides ixobolus
Simeon

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 807
Etwas älter, sehe ich aber auch so. Verbreitung passt, ebenso das Folium.

Tobias