Autor Thema: Xysticus cristatus? => Xysticus cristatus/kochi  (Gelesen 89 mal)

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Xysticus cristatus? => Xysticus cristatus/kochi
« am: 2020-01-10 14:37:47 »
Hallo zusammen,

diese Krabbenspinne saß am 27.7.2018 mit ihrer Beute unter einem Blatt in unserem Garten in Ludwigsburg-Neckarweihingen, MTB 7021/3, ca. 220m üNN.

Ich tippe auf Xysticus cristatus. Ist das richtig?

Grüßle,

Beate
« Letzte Änderung: 2020-01-10 16:30:57 von Katja Duske »

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 2937
Re: Xysticus cristatus?
« Antwort #1 am: 2020-01-10 14:47:07 »
Servus Beate,

mit dieser Perspektive wird´s schwierig, könnte auch X. kochi sein.

Gruß Jürgen