Autor Thema: Mitopus oder anderer Weberknecht? => indet.  (Gelesen 548 mal)

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Mitopus oder anderer Weberknecht? => indet.
« am: 2020-01-10 22:59:43 »
Hallo zusammen,

am 5.7.2018 saß dieser Weberknecht auf einem Blatt in unserem Garten in Ludwigsburg-Neckarweihingen, MTB 7021/3, ca. 220m üNN.

Könnte es Mitopus morio sein?

Grüßle,

Beate
« Letzte Änderung: 2020-01-11 22:15:43 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3584
  • neue E-Mailaddresse
Re: Mitopus oder anderer Weberknecht?
« Antwort #1 am: 2020-01-10 23:47:21 »
Tja. Schwer zu sagen. Es ist ein Jungtier, und Phalangium opilio kann ich ohne Frontalansicht nicht ausschließen, auch wenn das Ocularium eher für Mitopus spricht.

 PS, zum Verkleinern der Fotos: Du könntest am Handy Adobe Photoshop Express-App herunterladen, und beim Exportieren die erwünschte Größe der Abbildung wählen, oder am Computer, evtl. durch Photoshop oder online Photopea-Editor die Abbildung beim Exportieren das .jpg-File in der erwünschten Größe speichern. Ob das am MS Paint geht, keine Ahnung. Verkleinerung geht aber auf jeden Fall auch dort (beim Stretch&Skew-Menü)
Simeon

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1704
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Mitopus oder anderer Weberknecht?
« Antwort #2 am: 2020-01-11 00:57:12 »
Hallo miteinander,

Ob das am MS Paint geht, keine Ahnung.

unter Windows sehr zu empfehlen: https://www.irfanview.info/
Kostenlos, klein, schnell, einfach und trotzdem mächtig. Ich mache alles damit.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Re: Mitopus oder anderer Weberknecht?
« Antwort #3 am: 2020-01-11 22:13:20 »
Vielen Dank!

Frontal lassen sie sich leider nicht so gern fotografieren...

Grüßle,

Beate