Autor Thema: Helle Beine, grüner Hinterleib => Cheiracanthium sp.  (Gelesen 204 mal)

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Hallo zusammen,

leider habe ich nur dieses verschwommene Foto von dem grünen Spinnchen. Vielleicht kann es doch jemand "ansprechen".
Micrommata virescens?
Gefunden: 29.7.2018 in unserem Garten in Ludwigsburg, BW, MTB 7021/3, ca. 220m üNN.

Grüßle,

Beate
« Letzte Änderung: 2020-01-12 15:58:56 von Katja Duske »

Stephan Lauterbach

  • *
  • Beiträge: 93
Re: Helle Beine, grüner Hinterleib
« Antwort #1 am: 2020-01-12 12:32:33 »
Hi,

Gattung ist Cheiracanthium, also Familie der Dornfingerspinnen. Art würde ich jetzt C. mildei RATEN (!!) Derart grüne Tiere habe ich in der Gattung noch noch nicht gesehen, auch wenn es ja eine Cheiracanthium virescens gibt.

Gruß!

Stephan

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Re: Helle Beine, grüner Hinterleib => Cheiracanthium sp.
« Antwort #2 am: 2020-01-12 20:10:45 »
Hallo Stephan,

vielen Dank! Auf Cheiracanthium wäre ich nicht gekommen.

Grüßle,

Beate