Autor Thema: Radnetzspinne => Metellina segmentata/mengei  (Gelesen 83 mal)

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Radnetzspinne => Metellina segmentata/mengei
« am: 2020-01-12 12:28:59 »
Hallo zusammen,

dies ist leider das "aussagekräftigste" Foto, das mir von dieser Radnetzspinne gelungen ist. Sie hatte ihr Netz ziemlich waagrecht in einer leeren Kompostlege gespannt.
Welche Spinne verhält sich so?

Gefunden: 26.8.2018 in unserem Garten in Ludwigsburg-Neckarweihingen, BW, MTB 7021/3, ca. 220m üNN.

Grüßle,

Beate
« Letzte Änderung: 2020-01-12 18:46:23 von Katja Duske »

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5134
Re: Radnetzspinne
« Antwort #1 am: 2020-01-12 18:08:30 »
 ;) diese typische Beinstellung und auch das Netz sprechen für eine Metellina. Wahrscheinlich segmentata aber auch mengei kann noch vorkommen im August. Also : Metellina segmentata/mengei
LG
Sylvia

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Re: Radnetzspinne => Metellina segmentata/mengei
« Antwort #2 am: 2020-01-12 20:19:57 »
Hallo Sylvia,

vielen Dank! Dann lag ich ja richtig.
Nett, dass im Forum auch unscharfe Bilder "begutachtet" werden.

Grüßle,

Beate

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1593
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Radnetzspinne => Metellina segmentata/mengei
« Antwort #3 am: 2020-01-12 21:20:02 »
Hallo Beate,

vielen Dank! Dann lag ich ja richtig.

die baut zwar ein Radnetz, ist aber keine Radnetzspinne (Araneidae).  ;)
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Re: Radnetzspinne => Metellina segmentata/mengei
« Antwort #4 am: 2020-01-12 22:26:01 »
Alles klar!
Systematiker-Logik.