Autor Thema: Schwarze Spinne unter einem Stein => Gnaphosidae  (Gelesen 261 mal)

Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Schwarze Spinne unter einem Stein => Gnaphosidae
« am: 2020-01-14 13:04:44 »
Ein Gruß an alle. Ich stelle mich vor, mein Name ist Raf, ich bin leidenschaftlich mit italienischen Spinnen beschäftigt und ich würde mich freuen, wenn Sie mir dabei helfen könnten, die zu identifizieren, die ich fotografiere. leider spreche ich kein deutsch und helfe mir deshalb beim übersetzer. Bitte entschuldige meine Fehler.

Ich fand die Spinne auf dem Bild in einem Schuppen auf dem Land unter einem Stein. Die Stadt ist Gorgoglione, 800 Meter über dem Meeresspiegel in der Provinz Matera, Basilikata, Süditalien. Es ist ein Gnaphosidae, aber ich komme nicht zur Gattung. gemessen ca. 4 mm.
« Letzte Änderung: 2020-01-14 16:01:04 von Katja Duske »

Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #1 am: 2020-01-14 13:07:45 »
erstes Hindernis. du siehst die fotos nicht, vielleicht habe ich mich geirrt einzufügen.
Kannst du mir sagen, wie es geht? dank

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3230
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #2 am: 2020-01-14 13:10:23 »
Hello Raffaele - and what about English? Unfortunately, there is a problem with Your attachments - I am going to attach a random file to see if it is a general problem
Simeon

Edit: no problem with my attachment - You should open Anhänge und andere Oprionen, then go to Datei Anhängen and choose the files You want to upload


Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #3 am: 2020-01-14 13:18:54 »
6.8 1.jpg
*6.8 1.jpg (57.8 KB . 564x415 - angeschaut 65 Mal)
6.8 2.jpg
*6.8 2.jpg (16.4 KB . 398x299 - angeschaut 62 Mal)
gna 1.jpg
*gna 1.jpg (68.83 KB . 629x481 - angeschaut 68 Mal)

Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #4 am: 2020-01-14 13:22:30 »
hallo simeon, ich kann auch nicht gut englisch, aber ich denke, der übersetzer funktioniert gut.
endlich habe ich es geschafft die fotos einzufügen (eins ist doppelt). Ich fand die Spinne Mitte August gegen 12 Uhr morgens.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3230
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #5 am: 2020-01-14 13:25:29 »
Der Übersetzer ist gut. Das Hinzufügen der Fotos war auch erfolgreich. Die Spinne ist eine Zelotes sensu lato. Art kann man nicht erkennen

Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #6 am: 2020-01-14 13:30:59 »
Lass mich verstehen, Simeon, es ist Zelotes sp. oder kommst du zum genre? Der Übersetzer hat möglicherweise die Bedeutung Ihrer Antwort geändert. dank

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3230
  • neue E-Mailaddresse
Re: Ragno nero sotto una pietra
« Antwort #7 am: 2020-01-14 13:34:55 »
Die Gattung ist nicht 100% (auch wenn ich sie bevorzuge). Ähnliche Gattungen wie Heser und Civizelotes kann ich nicht ausschließen

Raffaele Falato

  • ***
  • Beiträge: 553
Re: Schwarze Spinne unter einem Stein
« Antwort #8 am: 2020-01-14 13:44:02 »
Danke Simeon für die schnelle Antwort.
Ich mache eine persönliche Suche nach Spinnen in dem oben angegebenen Gebiet und katalogisiere diese Spinne dann als Gnaphosidae.