Autor Thema: Heliophanus?  (Gelesen 120 mal)

Beate Steinmeyer

  • *
  • Beiträge: 97
Heliophanus?
« am: 2020-01-12 22:16:11 »
Hallo zusammen,

leider ist die Auflösung meiner Kamera eigentlich zu schlecht für so kleine Spinnen, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand sagen, ob es ein Heliophanus ist?
Gefunden am 3.4.2019 in unserem Garten in Ludwigsburg-Neckarweihingen, BW, MTB 7021, ca. 220m üNN.

Grüßle,

Beate

Raffaele Falato

  • *
  • Beiträge: 157
Re: Heliophanus?
« Antwort #1 am: 2020-01-17 11:33:39 »
Guten Morgen Beate.
Für mich ist Ihre Spinne ein männliches Exemplar (ich kann den geschwollenen Pedipalps sehen) von Heliophanus. Die Art zu identifizieren ist für mich unmöglich, viele Heliophanus-Arten können nur durch Untersuchung der Genitalien oder anderer kleiner Unterschiede identifiziert werden.
Man muss also auf die Meinung der Forumsexperten warten, ich habe gesehen, dass dieses Forum von echten "Monstern" besucht wird, die auch in Italien bekannt sind.
Grüße.
Raf