Autor Thema: Bodenspinne mit dunklem Opistosoma mit hellem Querbalken => Callilepis sp.  (Gelesen 154 mal)

Ralf Schreiber

  • Beiträge: 1
Hallo in die Runde,
mir ist im Mai letzten Jahres beim Eidechsen-Suchen in einer alten Kiesgrube bei Ulm diese Spinne über den Weg gelaufen. Obwohl sie eine m.E. charakteristische Zeichnung hat, konnte ich sie in Euren "signifikanten Mustern" nicht finden. Ihr dürft das Foto dann auch gern dafür verwenden, sofern sinnvoll.
Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: 2020-03-21 23:59:43 von Tobias Bauer »

Jutta Asamoah

  • Beiträge: 26
Hallo Ralf

Könnte es die Callilepsis Nocturna sein?
Ist im Wiki mit Foto, das deinem sehr ähnlich sieht.
Sorry,ich bin kein Experte.

LG
Jutta

Raffaele Falato

  • *
  • Beiträge: 274
Callilepis nocturna/schuszteri, for me.
Raf

Raffaele Falato

  • *
  • Beiträge: 274
Ralf, the two species are distinguished from each other only by examining the genital organs. Furthermore, C. schuszteri, rarer than the other species, is reported by Bellmann only for south-western Germany and, if I'm not mistaken, Ulm is right there.
Greetings from Italy.
Raf

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 807
Callilepis sp.