Autor Thema: Odiellus spinosus in Österreich?  (Gelesen 177 mal)

Per Hoffmann Olsen

  • Beiträge: 4
Odiellus spinosus in Österreich?
« am: 2020-01-25 12:04:17 »
Hallo,

Foto habe ich am 31. Mai 2015 im Wald in Oberdanegg, Niederösterreich, am Abend gemacht. (19:50 Uhr)

Das Tier war recht klein. (Sitzend auf einem Kleeblatt)

Aufgefallen sind die 3 Dornen am vorderen Rand des Kopfes.

O. spinosus heißt Großer Sattelkanker, es war aber alles anderes als groß.

Vielleicht ein juveniles?

Um die Augen ist es rötlich braun gefärbt und hat deutliche Dornen. Rund um den Körper hat es auch viele kleine weiße Dornen.

Danke
Lg aus Wien
Per

IMG_6682.jpg
*IMG_6682.jpg (112.18 KB . 800x620 - angeschaut 53 Mal)

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #1 am: 2020-01-25 12:33:12 »

Hallo Per!

Also alles spricht absolut für diese Art

Ich bin mir relativ sicher das es O.spinosus ist:

http://wiki.arages.de/index.php?title=Odiellus_spinosus

LG John

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2729
  • neue E-Mailaddresse
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #2 am: 2020-01-25 12:37:32 »
Das ist aber Lacinius dentiger, vergleiche das bedornte Ocularium und die ungleich langen Tridentspitzen. Ein Jungtier ist das auch.
Simeon

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #3 am: 2020-01-25 12:39:58 »

Ich glaube du hast recht Simeon

Die Dornen vorne haben mich irritiert

http://wiki.arages.de/index.php?title=Lacinius_dentiger

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2729
  • neue E-Mailaddresse
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #4 am: 2020-01-25 12:42:21 »
Die meisten europäischen Vertreter der Unterfamilie Oligolophinae (Oligolophus, Paroligolophus, Lacinius, Odiellus) sowie Lophopilio palpinalis (Phalangiinae?) haben diese Dorne am Clypeus. Unter den Oligolophinae hat die nur Mitopus nicht

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #5 am: 2020-01-25 12:52:44 »

Vielleicht sollte der Text im Wiki zu O.spinosus etwas anders formuliert werden

Dort steht "Solche Dornen hat kein anderer Weberknecht"

http://wiki.arages.de/index.php?title=Odiellus_spinosus

Per Hoffmann Olsen

  • Beiträge: 4
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #6 am: 2020-01-25 13:06:54 »
Vielen Dank!
lg
Per

PS: Und ja, sollte man Aktualisieren.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 2729
  • neue E-Mailaddresse
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #7 am: 2020-01-25 13:15:06 »

Vielleicht sollte der Text im Wiki zu O.spinosus etwas anders formuliert werden

Dort steht "Solche Dornen hat kein anderer Weberknecht"

http://wiki.arages.de/index.php?title=Odiellus_spinosus

Hm. Da muss man in die Quellen (Martens 1978?) nachschauen. Ich habe im Moment nicht so viel Zeit dafür. Auf jeden Fall ist das, so formuliert, inkorrekt. Evtl. verweist man auf die spezifische *Form* der Dorne, aber das wird nicht klar.

John Osmani

  • ****
  • Beiträge: 2072
Re: Odiellus spinosus in Österreich?
« Antwort #8 am: 2020-01-25 16:18:18 »

Danke für die Info Simeon!