Autor Thema: Unbekannte Spinnenart an Terassenfassade => Nuctenea umbratica  (Gelesen 51 mal)

Christian Last

  • Beiträge: 1
Hallo zusammen!

Ich habe kürzlich eine Spinne an der Fassade der Terrasse entdeckt und frage mich nun, was das für eine Art sein könnte. In den einschlägigen Listen der heimischen Spinnen scheint sie nicht vorzukommen und auch sonst habe ich auf der Suche noch keinen großen erfolg gehabt. Vielleicht ist ja hier jemand in der Lage, mir weiterzuhelfen. Leider kann ich keine besseren Fotos vorweisen, da dieses Exemplar recht scheu und dementsprechend schnell wieder verschwunden war. Es gab ein Netz, dessen Fäden im Vergleich zu Netzen anderer Spinnenarten (z.B. Kreuzspinnen) deutlich 'härter' wirkten, falls man das so bezeichnen kann.
 
Vielen Dank für die Hilfe!  :)

« Letzte Änderung: Gestern um 21:35:28 von Katja Duske »

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 808
Re: Unbekannte Spinnenart an Terassenfassade
« Antwort #1 am: Gestern um 17:19:27 »
Hallo und willkommen,

das ist Nuctenea umbratica, die Spaltenkreuzspinne. Die ist recht häufig am Haus. Auf geblitzten Bildern wirkt sie meist noch dunkler als im Wiki.

https://wiki.arages.de/index.php?title=Nuctenea_umbratica