Autor Thema: Norman Platnick ist gestorben  (Gelesen 5560 mal)

Eveline Merches

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 3689
  • Altötting, Südostbayern, TK 7742-3
Norman Platnick ist gestorben
« am: 2020-04-08 18:36:22 »
Hallo ,

gerade habe ich von Gernot J. Bergthaler erfahren, dass wohl heute oder gestern Norman Platnick gestorben ist.
Sein Sohn richtet einen Gendenkfonds zu seinen Ehren ein.

liebe Grüße
Eveline
Ahme den Gang der Natur nach. Ihr Geheimnis ist Geduld.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6001
Re: Norman Platnick ist gestorben
« Antwort #1 am: 2020-04-08 19:10:53 »
ich wollte das grade hier einstellen, da warst du wohl schneller.

Ruhe in Frieden.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1217
Re: Norman Platnick ist gestorben
« Antwort #2 am: 2020-04-09 09:50:11 »
Ein sehr trauriger Tag.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4436

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15107
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Norman Platnick ist gestorben
« Antwort #4 am: 2020-04-11 10:23:26 »
Ein sehr trauriger Tag.

Auf dem Foto zum Gedenkfond sieht er so alt aus. Ist er wirklich nur Jahrgang 1951? Dann ist er gerade mal 68 geworden. Das ist zu früh und wirklich traurig.

Ich habe es bei Wikipedia reingeschrieben:
https://de.wikipedia.org/wiki/Norman_I._Platnick
https://de.wikipedia.org/wiki/Nekrolog_April_2020#April

Martin

Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1919
Re: Norman Platnick ist gestorben
« Antwort #5 am: 2020-07-02 15:40:46 »
Martín Ramírez hat beim Jahrestreffen der American Arachnological Society letzte Woche einen Vortrag zum Gedenken an Normal Platnick gehalten. Eine Aufzeichnung gibt es hier (nur die ersten Minuten fehlen). Die persönlichen Erinnerungen, aber auch die Einordnung seiner Leistungen in den historischen Kontext der arachnologischen Forschung, sind sehr sehenswert.
Beste Grüße,
Rainer

Bastian Drolshagen

  • ****
  • Beiträge: 1163
  • MTB 6916 FTW!!!
    • Dipluridae.de
Re: Norman Platnick ist gestorben
« Antwort #6 am: 2020-07-02 16:14:32 »
Auf dem Foto zum Gedenkfond sieht er so alt aus.

Norm ist nach dem Tod seiner Frau vor einigen Jahren sehr schnell "gealtert" :(