Autor Thema: Egal wie oft... (Segestria bavarica)  (Gelesen 242 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5993
Egal wie oft... (Segestria bavarica)
« am: 2020-04-25 23:37:29 »
... man eine Stelle kontrolliert, man kann immer was neues finden:

So habe ich diese Woche erstmalig Segestria bavarica bei uns gefunden. Fragt mich nicht, wie oft ich die Mauer schon abgegangen bin. Sie saß völlig frei an der Mauer, jetzt in einem Glas.

Ich fand die Idee von Arno hervorragend, mal eine Filistata in einen angebohrten Klotz zu setzen, das Loch hatte sie nicht verlassen. Sowas will ich auch versuchen.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder