Autor Thema: Gnaphosa lucifuga? => Gnaphosa cf. lucifuga  (Gelesen 107 mal)

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Gnaphosa lucifuga? => Gnaphosa cf. lucifuga
« am: 2020-05-19 01:09:24 »
Hallo zusammen,
Diese auffällig große, dunkle Gnaphosidae  habe ich am 17.5.2020 am Leopoldsberg (Wien) auf einer Schutthalde (Kalk) fotografiert. Kann das etwas anderes als G. lucifuga sein?
LG, Eckhart
« Letzte Änderung: 2020-05-19 23:07:27 von Katja Duske »

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 996
Re: Gnaphosa lucifuga?
« Antwort #1 am: 2020-05-19 22:26:52 »
Eigentlich auch G. lugubris. Aber auf Kalk ist lucifuga schon sehr wahrscheinlich. Auch spricht die Farbe dafür.

Eckhart Derschmidt

  • ****
  • Beiträge: 1218
    • Meine Spinnenfotos auf pbase
Re: Gnaphosa lucifuga? => Gnaphosa cf. lucifuga
« Antwort #2 am: 2020-05-19 23:20:16 »
Lieber Tobias, vielen Dank!
Eckhart