Autor Thema: Cheiracanthium sp. => Clubiona comta  (Gelesen 85 mal)

Volker Hohenberg

  • *
  • Beiträge: 239
    • Naturfotografie
Cheiracanthium sp. => Clubiona comta
« am: 2020-05-21 19:21:37 »
'n Abend,

konnte heute auf einem Brombeerblatt diese ca. 5 mm große Spinne fotografieren. Ich schwanke etwas zwischen Cheiracanthium erraticum, hatte ich hier
schon gefunden, und Cheiracanthium virescens. Allerdings konnte ich bisher noch keine Übereinstimmung bei der Zeichnung finden.
Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen.
« Letzte Änderung: 2020-05-21 22:01:29 von Katja Duske »
LG Volker Hohenberg

naturfoto.hohenberg.de

Mein hauptsächliches Fotorevier ist das Steppen- und Binnendünengebiet zwischen Mainz und Ingelheim

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3070
  • neue E-Mailaddresse
Re: Cheiracanthium sp.
« Antwort #1 am: 2020-05-21 19:23:41 »
Clubiona comta :)
Simeon

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1554
Re: Cheiracanthium sp.
« Antwort #2 am: 2020-05-21 19:48:10 »
Servus Volker,

wenn es Dir ein Trost ist, Du bist nicht der Erste, der die Gattungen verwechselt, im Wiki gibt es dazu einen kleinen Hinweis: http://wiki.arages.de/index.php?title=Clubiona_oder_Cheiracanthium

Viele Grüße, Uli

Volker Hohenberg

  • *
  • Beiträge: 239
    • Naturfotografie
Re: Cheiracanthium sp.
« Antwort #3 am: 2020-05-21 19:54:05 »
danke Simeon. Ich sollte mir nie zu sicher sein.

Danke Ulrich.
LG Volker Hohenberg

naturfoto.hohenberg.de

Mein hauptsächliches Fotorevier ist das Steppen- und Binnendünengebiet zwischen Mainz und Ingelheim