Autor Thema: Amaurobius? => Amaurobius cf. fenestralis  (Gelesen 58 mal)

Chris Engelhardt

  • *
  • Beiträge: 219
Amaurobius? => Amaurobius cf. fenestralis
« am: 2020-05-22 12:28:13 »
Hallo allerseits.
Gestern, 21.05.2020, unter Rinde von Totholz an der Lopau / Niedersachsen.
Ziemlich groß, geschätzt vielleicht 10 mm, geht das so Richtung Amaurobius?
Bitte keine Rätsel - danke!
Gruß & schönes Wochenende
Chris
« Letzte Änderung: 2020-05-22 15:24:23 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3072
  • neue E-Mailaddresse
Re: Amaurobius?
« Antwort #1 am: 2020-05-22 12:29:53 »
Ja, das ist 99% sicher Amaurobius fenestralis und nur die "prinzipielle" Vorsicht und nicht Zweifel entfernen das 1%
Simeon

Chris Engelhardt

  • *
  • Beiträge: 219
Re: Amaurobius?
« Antwort #2 am: 2020-05-22 12:45:20 »
OK, danke. Freut mich, daß ich mal auf Anhieb richtig liege...   ;-)