Autor Thema: Tenuiphantes tenuis ♀? => Tenuiphantes flavipes  (Gelesen 90 mal)

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1554
Servus,

diese Linyphiiden-Weibchen habe ich gestern im Garten aus einem Busch geklopft. Ich denke irgendeine ???phantes wird das schon sein, aber ich bin jetzt nicht so der Epigynen-Versteher, daher untersuche ich auch lieber Männchen. Für mich sieht die Epigyne aus wie ein Seehund, der einem die Zunge rausstreckt, von vorne  ;D. Ich habe mich durch Pierres Epigynengalerie geklickt und finde Tenuiphantes tenuis passt am besten, die ist ja auch recht häufig. Ist das ok?

Viele Grüße, Uli

Fundort:  München-West, Busch im Garten
Koordinaten: 48.153742, 11.420295 ( 48°09'13.5"Nord 11°25'13.1"Ost )
Datum: 22.05.2020
KL:  ca. 2-2,5 mm
« Letzte Änderung: 2020-05-23 17:17:29 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3070
  • neue E-Mailaddresse
Re: Tenuiphantes tenuis ♀?
« Antwort #1 am: 2020-05-23 15:50:29 »
Nein, keine tenuis. Die Art (selbe Gattung) ist eigentlich sehr charakteristisch - wie man sehen kann, bedeckt die breite Basis des Scapus (oberste Schicht) die lateralen Flügel...
Simeon

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3070
  • neue E-Mailaddresse
Re: Tenuiphantes tenuis ♀?
« Antwort #2 am: 2020-05-23 16:00:56 »
Ich habe den Basalteil des Scapus markiert; die Pfeile zeigen die ein wenig sichtbaren lateralen Flügel

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1554
Re: Tenuiphantes tenuis ♀?
« Antwort #3 am: 2020-05-23 16:37:30 »
Hallo Simeon,

vielen Dank für den Hinweis. Ich habe mich jetzt mal an Harald's Zeichnungen im Wiki orientiert und da passt T. flavipes in der Tat viel besser. War das die Art, die Du im Sinn hast?

Viele Grüße, Uli

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3070
  • neue E-Mailaddresse
Re: Tenuiphantes tenuis ♀?
« Antwort #4 am: 2020-05-23 17:09:35 »
Ja, flavipes ohne Zweifel

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1554
Re: Tenuiphantes tenuis ♀? => Tenuiphantes flavipes
« Antwort #5 am: 2020-05-23 17:46:40 »
Vielen Dank für die Bestätigung, Simeon. Und natürlich an Katja für das Anpassen des Titels.

Grüße, Uli