Autor Thema: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben  (Gelesen 3892 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« am: 2009-03-25 00:53:05 »
Hallo, ich habe ein Vorschau für die Startseite mit alle Milben-Ordnungen gemacht. Ich habe solche Fotos von Milben allen Ordnungen (die in Mittel-Europa einheimisch sind, so alle die Notostigmata ausgenommen) gewählt und hochgeladet, die ein lebendes und auch charakteristisches Tier zeigen (und diese Tiere sind auch mehr oder weniger bestimmt).

Die volgende Milben sieht man hier:

Astigmata - Acaridae sp. Sehr häufige Astigmata-Milben.
Pristigmata - Trombidiidae sp.
Oribatida - Liodes sp. Eine sehr grosse Hornmilbe.
Mesostigmata - Parasitidae sp. Häufiger und viel grösser als Podocinum.
Ixodida - Ixodes ricinus, Weib. Häufig, gut bekannt.


Deutsche Namen für Astigmata und Prostigmata hab' ich nicht gefunden.
Kann jemand mir mitteilen, dass Subgenus-Namen im Wiki benutzt werden sollen (bei Zecken gibt es fast immer solche - zB Ixodes (Ixodes) ricinus.


Der Kode für die erweiterte Hauptseite-Gallery:

<gallery perrow='2'>
Bild:Araneus diadematus W 7-8468.jpg|[[:Kategorie:Araneae|Araneae (Webspinnen)]]
Bild:Mitopus morio f natura.jpg|[[:Kategorie:Opiliones|Opiliones (Weberknechte)]]
Bild:Acaridae cf 1.JPG|[[:Kategorie:Astigmata|Astigmata]]
Bild:Trombidiidae 1.JPG|[[:Kategorie:Prostigmata|Prostigmata]]
Bild:Liodidae Liodes sp.JPG|[[:Kategorie:Oribatida|Oribatida (Hornmilben)]]
Bild:Parasitidae 1.jpg|[[:Kategorie:Mesostigmata|Mesostigmata (Raubmilben)]]
Bild:Ixodidae Ixodes ricinus weib1.JPG|[[:Kategorie:Ixodida|Ixodida (Zecken)]]
</gallery>
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« Antwort #1 am: 2009-03-25 10:48:12 »
Vielleicht sollte man nur einen Einstieg zu den Milben haben, und dann erst in der naechsten Stufe auf die einzelnen Ordnungen verzweigen.

Evtl. braucht das Wiki dann auch noch eine Kategorieebene und Infobox oberhalb der Ordnung. Leider scheint die Taxonomie bei den Milben stark im Fluss zu sein.

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14716
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« Antwort #2 am: 2009-03-25 11:45:42 »
Vielleicht sollte man nur einen Einstieg zu den Milben haben, und dann erst in der naechsten Stufe auf die einzelnen Ordnungen verzweigen.

So hatte ich das eigentlich eingerichtet.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« Antwort #3 am: 2009-03-25 17:15:00 »
Den Kategorienbaum habe ich fuer die Milben mal aufgeblasen (wird schon ziemlich tief). Bei den Infoboxen zoegere ich noch, erstmal sehen, wie das so verwendet wird.

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« Antwort #4 am: 2009-03-25 21:22:53 »
Den Kategorienbaum habe ich fuer die Milben mal aufgeblasen (wird schon ziemlich tief). Bei den Infoboxen zoegere ich noch, erstmal sehen, wie das so verwendet wird.

Hallo! Ja, vielleicht könnten die Kategorien wie Parasitiformes (Superordo) losgelassen werden - man muss so wirklich viel klicken und diese Namen sagen nur für wenige Leute überhaupt etwas. (Auch statt Parasitiformes (Ixodida und Mesostigmata) ist Anactinotrichida superordo neuestens benutzt).

So, für Kategorienbaum mein Vorschlag:

Acari >
     Astigmata
     Ixodida
     Mesostigmata
     Oribatida
     Prostigmata

Thumbnail-Bild bezüglich: wie wäre es mit die Zecke Ixodes ricinus? Vielleicht die berühmteste und auch ziemlich oft gesehene Milbe im Mitteleuropa.

Gruss, Walter
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4827
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: SpinnenWiki Hauptseite mit Milben
« Antwort #5 am: 2009-03-26 10:22:16 »
Ich werde mich heute abend mal drum kuemmern.