Autor Thema: Winzige, orangefarbene Spinne bei Klugkung-Bali  (Gelesen 249 mal)

Kersten Krause

  • Beiträge: 18
Winzige, orangefarbene Spinne bei Klugkung-Bali
« am: 2020-06-05 09:29:51 »
Dieses max. 2 mm große Tierchen sah ich am 3.6.2020 nahe Klungkung-Bali. Was könnte das sein?
« Letzte Änderung: 2020-06-05 12:48:35 von Katja Duske »

Rainer Breitling

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1906
Re: Winzige, orangefarbene Spinne bei Klugkung-Bali
« Antwort #1 am: 2020-06-05 12:20:42 »
Anaxibia pictithorax? Die Gattung enthält kleine, blasse Dictynidae; manche Arten sind wohl auf Bäumen / Blättern zu finden, manche haben ein hinten zugespitztes Opisthosoma, und bei manchen sind die Spinnwarzen oberseits schwarz und die Beine längsgestreift. Ein Foto der vorgeschlagenen Art konnte ich nicht finden; sie wurde seit der lateinischen Erstbeschreibung vor mehr als 100 Jahren vermutlich nicht mehr wiedergefunden. Aber der damalige Fundort (Java) liegt ganz in der Nähe.
Dieser Vorschlag ist natürlich reine Spekulation. Bei der Familie bin ich mir aber ziemlich sicher – aber in den Tropen kann man da mit mitteleuropäischen Intuitionen auch mal ganz weit daneben liegen.
Beste Grüße,
Rainer

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15052
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Winzige, orangefarbene Spinne bei Klugkung-Bali
« Antwort #2 am: 2020-07-19 00:49:20 »
aber in den Tropen kann man da mit mitteleuropäischen Intuitionen auch mal ganz weit daneben liegen.

OK, bei aller Vorsicht würde ich aus meinem mitteleuropäischen Erfahrungsschatz auch auf Dictynidae tippen.

Auf meinem farbkalibrierten Eizo-Monitor ist die Spinne übrigens rot und nicht orange. Die Fotoqualität ist sehr gut.

Martin
Profil bei Researchgate.net

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.