Autor Thema: Tetragnatha montana Vulva  (Gelesen 201 mal)

Viktoria Wegewitz

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 522
Tetragnatha montana Vulva
« am: 2020-06-05 17:38:41 »
Hallo,

weil das Thema Tetragnatha und Vulvadarstellung aufkam, ich habe diese montana abgebildet, ein paar Minuten in Milchsäure und dann eine halbe Stunde in Euparal. 100x Abbildung, 21.5.2020, Briesetal bei Berlin, 9,3mm.
Grüße Viktoria

Du kriegst das Mädchen aus dem Wald aber den Wald nicht aus dem Mädchen.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1212
Re: Tetragnatha montana Vulva
« Antwort #1 am: 2020-06-06 12:04:02 »
Tolles Bild.