Autor Thema: Tmarus piger  (Gelesen 254 mal)

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 324
Tmarus piger
« am: 2020-06-07 21:24:04 »
Hi nochmal,

recht ergiebig war der Spaziergang heute. Auch Tmarus piger habe ich nicht jeden Tag vor der Linse. Hier mit Waldameise als Opfer und einer unglaublich vollgesogenen Mücke.
LG,
Jürgen

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5234
Re: Tmarus piger
« Antwort #1 am: 2020-06-07 22:30:13 »
Das sind so die besonderen Momente! Und ein schönes Foto! Danke!
LG
Sylvia

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5961
Re: Tmarus piger
« Antwort #2 am: 2020-06-09 22:13:35 »
Übrigens:

Die Mücke ist kein Opfer sondern ein Mitesser:
https://en.wikipedia.org/wiki/Milichiidae

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jutta Asamoah

  • *
  • Beiträge: 133
Re: Tmarus piger
« Antwort #3 am: 2020-06-09 22:57:02 »
Das Bild alleine ist schon sehr bemerkenswert, aber mit dieser Info, Jonathan, bleibt mir die Spucke weg.

Auf manche Zusammenhänge würde man selbst nie kommen...

Viele Grüße
Jutta

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 324
Re: Tmarus piger
« Antwort #4 am: 2020-06-12 22:24:48 »
Hi Jonathan,

stimmt, deshalb schrieb ich ja "...Waldameise als Opfer und Mücke.."  :)
Aber ich muss zugeben, dass ich die Mücke erst am Foto sah.

Das ist nun meine zweite Fotosession mit Tmarus piger und beide Male mampften sie Waldameisen.

LG,
Jürgen

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5234
Re: Tmarus piger
« Antwort #5 am: 2020-06-12 23:41:33 »
Naja Jürgen, das ist halt ihre Lieblingsspeise... deshalb hatte ich auch immer mal gehofft in der Nähe von Ameisen eine Tmarus oder Synageles zu finden bisher leider ohne Erfolg...
LG
Sylvia