Autor Thema: Zu: Fehlende Bilder deutscher Arten im Wiki (Tobias)  (Gelesen 295 mal)

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15188
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
REF: Fehlende Bilder deutscher Arten im Wiki – direkt in Tobias' Thread bitte nicht antworten, weil er dort Daten zusammenträgt.

Dass noch Bilder zu allerwelts-Arten fehlen, liegt sicher zum Teil daran, dass kaum noch wer diese Möglichkeit im Hinteropf hat, weil das Wiki schon gut ausgestattet ist. Ich selber habe im Moment kaum Möglichkeiten, ganze Tiere zu knipsen. So schön Lebend-Fotos sind, finde ich, dass auch Tiere in Alkohol abgebildet werden sollten, weil sie in Alkohol nämlich oft ganz anders aussehen – bei Springspinnen z.B. Beim Bestimmen liegen die Tiere nun mal meist in Alkohol.

Ich selber schaue in letzter Zeit immer wieder, wenn ich mal schöne Genitalien vor mir habe, welcher Qualität die Bilder im Wiki sind. Wenn gute Bilder vorhanden sind, brauche ich nicht fotografieren. Oft sind aber ausgesprochen schlechte Fotos vorhanden (zuletzt bei Drassyllus praeficus), dann mache ich schönere neue. Das ist bei vielen Palpenabbildungen von Lycosidae nötig. Man darf sich auch nicht scheuen, wenn gute Fotos da sind, schlechte Fotos zu löschen.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.