Autor Thema: Springspinne, Evarcha jucunda? <= cf.  (Gelesen 1619 mal)

Lorin Timaeus

  • *
  • Beiträge: 110
Springspinne, Evarcha jucunda? <= cf.
« am: 2020-06-23 08:17:32 »
Hallo,
auf einer Baubrache in Wien dieses Männchen gefunden. Nicht besonders groß, vielleicht so 4-5 mm.
Könnte es sich um Evarcha jucunda handeln? Die Art ist im Wiki noch nicht für Österreich aufgeführt, aber aufgrund der Palpen würde ich
andere ähnliche Arten wie Macaroeris nidicolens oder Hasarius adansoni ausschließen.

Leider kann ich nur suboptimale Handyfotos anbieten.

LG
Lorin
« Letzte Änderung: 2020-06-30 15:37:11 von Tobias Bauer »
Meine Meldungen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dem Wiener Stadtgebiet.
Alle meine Spinnenfunde (und andere Beobachtungen) sind auf iNaturalist zu finden.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1160
Re: Springspinne, Evarcha jucunda?
« Antwort #1 am: 2020-06-23 08:57:18 »
Sieht schon danach aus, Evarcha ist aber nicht so meine Gattung, daher sollte jemand noch drüber schauen. Könnte man dich überzeugen ein Tier von dort zu sammeln und zu verschicken oder im Wiener Museum abzugeben? Der Nachweis wäre durchaus wichtig, da, wie du ja selbst schon herausgefunden hast, die Art in Ö bisher nicht registriert wurde.

Tobias

Lorin Timaeus

  • *
  • Beiträge: 110
Re: Springspinne, Evarcha jucunda?
« Antwort #2 am: 2020-06-23 16:08:00 »
Ja, ich werde auf jeden Fall Ausschau halten. Ist jedenfalls meine 10. Salticiden-Art im Innenhof :-)
Meine Meldungen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dem Wiener Stadtgebiet.
Alle meine Spinnenfunde (und andere Beobachtungen) sind auf iNaturalist zu finden.

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1160
Re: Springspinne, Evarcha jucunda?
« Antwort #3 am: 2020-06-23 19:25:49 »
Alles klar, wenn du einen Bestimmer brauchst, ich bin bereit.

Lorin Timaeus

  • *
  • Beiträge: 110
Re: Springspinne, Evarcha jucunda?
« Antwort #4 am: 2020-06-24 16:14:48 »
Zwei Nachsuchen waren bisher ergebnislos...
Meine Meldungen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dem Wiener Stadtgebiet.
Alle meine Spinnenfunde (und andere Beobachtungen) sind auf iNaturalist zu finden.