Autor Thema: Springspinne => Heliophanus cupreus  (Gelesen 1622 mal)

Angelika und Reimund Ley

  • Beiträge: 19
Springspinne => Heliophanus cupreus
« am: 2020-06-23 20:08:27 »
Hallo zusammen,


ist diese ca. 3-4mm große Springspinne bestimmbar?
In der näheren Umgebung gibt es kein Gewässer.
Leider gibt es nur diesen beiden Fotos.

VG Angelika und Reimund

Funddaten: BRD, NRW, Bergkamen, Halde Großes Holz, 17. 5. 2020
« Letzte Änderung: 2020-06-23 20:16:08 von Katja Duske »

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 2344
    • www.KleinesGanzGross.de
Re: Springspinne
« Antwort #1 am: 2020-06-23 20:15:11 »
Hallo,

für mich ist das ein sehr helles H. cupreus - Weibchen. Derartige "Ausreißer" hinsichtlich der Färbung habe ich schon bei einigen Heliophanus - Arten beobachtet.

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Fuerteventura und Kreta.

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4365
Re: Springspinne => Heliophanus cupreus
« Antwort #2 am: 2020-06-23 20:17:20 »
Ich habe mal die Fotos verkleinert. Bitte beim nächsten Mal darauf achten, dass sie nicht zu groß sind.

Vor dem Posten bitte lesen!

Katja

Angelika und Reimund Ley

  • Beiträge: 19
Re: Springspinne => Heliophanus cupreus
« Antwort #3 am: 2020-06-24 13:19:46 »
Hallo Michael,


danke für die Bestimmung.
Wir legen unseren Fund als Heliophanus cupreus, weibl. ab.

Hallo Katja,

sorry, bei der nächsten Anfrage passen wir besser auf.

VG Angelika und Reimund