Autor Thema: Springspinne am Haus => Marpissa muscosa  (Gelesen 87 mal)

Chris Engelhardt

  • *
  • Beiträge: 223
Springspinne am Haus => Marpissa muscosa
« am: 2020-06-27 09:36:18 »
Guten Morgen.
Springspinne von heute früh, am Haus, etwa 5 mm.
So grob hätte ich erstmal vielleicht Richtung Pseudeuophrys lanigera gedacht, aber so ganz gefällt mit das nicht. Hier weiß sicher jemand sofort Bescheid!
danke & Gruss
Chris
« Letzte Änderung: 2020-06-27 10:37:19 von Katja Duske »

Ulrich Kursawe

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1613
Re: Springspinne am Haus
« Antwort #1 am: 2020-06-27 10:13:23 »
Servus Chris,

das ist Marpissa muscosa, wahrscheinlich ein junges Männchen.

Grüße, Uli

Chris Engelhardt

  • *
  • Beiträge: 223
Re: Springspinne am Haus --> Marpissa muscosa
« Antwort #2 am: 2020-06-27 10:34:09 »

danke Uli !

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1160
Re: Springspinne am Haus => Marpissa muscosa
« Antwort #3 am: 2020-06-27 11:45:11 »
Genau, aktuell scheinen da viele subadulte rumzulaufen. Ich hatte erst vor einigen Tagen >10 Tiere (alle sub) aus einem Efeubewuchs in Karlsruhe/Neureut geklopft.