Autor Thema: Zweibeinige Spinne überlebt  (Gelesen 216 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6007
Zweibeinige Spinne überlebt
« am: 2020-07-07 21:01:58 »
Ok die wurde zwar gepäppel, aber dennoch echt faszinierend (Link ist öffentlich einsehbar):
https://www.facebook.com/AusarkEducation/photos/a.266487126787792/2534815739954908/?type=3&theater

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3510
  • neue E-Mailaddresse
Re: Zweibeinige Spinne überlebt
« Antwort #1 am: 2020-07-07 21:32:24 »
Dieses Jahr versuchte ich, eine juvenile dreibeinige Philodromus longipalpis zu retten. Sie fraß aus der Hand, häutete sich einmal und regenerierte die 5 übrigen Beine, sie konnte aber nach der Häutung nicht fressen (evtl. Esophagus nicht gut gehäutet?) und starb am Hunger. Das Exemplar habe ich in Ethanol.
Simeon