Autor Thema: Zacheus crista in den Alpen? => Mitopus morio  (Gelesen 231 mal)

Lars Stoltze

  • *
  • Beiträge: 76
Zacheus crista in den Alpen? => Mitopus morio
« am: 2020-09-10 14:52:23 »
05.09.20, CH/A, Grenze Prättigau/Vorarlberg, auf hoher Almfläche 2480 m, viele Exemplare
1.jpg
*1.jpg (60.69 KB . 613x503 - angeschaut 113 Mal)
2.jpg
*2.jpg (50 KB . 561x474 - angeschaut 114 Mal)
« Letzte Änderung: 2020-11-09 13:23:02 von Tobias Bauer »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3590
  • neue E-Mailaddresse
Re: Zacheus crista in den Alpen?
« Antwort #1 am: 2020-09-10 14:56:00 »
Ist das nicht eher ein Mitopus?
Simeon

Lars Stoltze

  • *
  • Beiträge: 76
Re: Zacheus crista in den Alpen?
« Antwort #2 am: 2020-09-10 15:00:25 »
Hallo Simeon,
passt vom Lebensraum sicher besser, aber haben die auch weiße Streifen?
Viele Grüße
Lars

Lars Stoltze

  • *
  • Beiträge: 76
Re: Zacheus crista in den Alpen?
« Antwort #3 am: 2020-09-10 15:02:58 »
Haben sie, also passt Mitopus morio besser.
Gruß, Lars

Siegfried Huber

  • ****
  • Beiträge: 1272
Re: Zacheus crista in den Alpen?
« Antwort #4 am: 2020-09-14 10:30:07 »
Mitopus morio ist sehr sehr variabel, die gibt es mit und ohne Streifen..
Siegfried