Autor Thema: Araneidae, Italien => Araneus sp.  (Gelesen 144 mal)

Gordon Ackermann

  • ***
  • Beiträge: 556
Araneidae, Italien => Araneus sp.
« am: 2020-09-12 09:15:36 »
Bei dieser grossen Araneus würde ich auf Araneus angulatus tippen.
Auch wieder in der Toscana fotografiert. Im selben Habitat hat's auch jede Menge Araneus diadematus und  in der Nähe auch Araneus marmoreus in verschiedenen Farbformen.
Aber die hier scheint mir weder das eine noch das andere zu sein...
« Letzte Änderung: 2020-09-14 10:49:06 von Katja Duske »

Jürgen Guttenberger

  • ****
  • Beiträge: 3075
Re: Araneidae, Italien
« Antwort #1 am: 2020-09-12 09:26:58 »
Servus Gordon,

schau mal bei Araneus angulatus

Gruß Jürgen

Gordon Ackermann

  • ***
  • Beiträge: 556
Re: Araneidae, Italien
« Antwort #2 am: 2020-09-12 09:55:34 »
Danke für die Bestätigung meines Verdachtes...

Tobias Bauer

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 1209
Re: Araneidae, Italien
« Antwort #3 am: 2020-09-14 09:47:00 »
Trotzdem kann man circe wohl nicht ausschließen. Was war denn das Habitat?

Gordon Ackermann

  • ***
  • Beiträge: 556
Re: Araneidae, Italien => Araneus sp.
« Antwort #4 am: 2020-09-14 19:53:43 »
Hallo Tobias

Das Habitat ist hier beschrieben:

https://forum.arages.de/index.php?topic=24474.0

Ich habe die selbe Gartenanlage nochmals Besucht. Werde den Reisebericht auch noch entsprechend ergänzen...