Autor Thema: Baldachinspinne? => Mangora acalypha  (Gelesen 197 mal)

Markus Koschinsky

  • Beiträge: 36
Baldachinspinne? => Mangora acalypha
« am: 2020-10-05 09:36:27 »
Fundort: Deutschland, Niedersachsen, Salzbergen, Holsterfeld, Tümpelkette
Fundzeit: 2.10.2020
Körperlänge: ca. 2 mm
Fotos: Markus Koschinsky

Liebes Forum,

und in demselben, moorigen Gebiet zwischen Heidekräutern fand ich diese kleine Spinne, die sich leider nicht fotografieren ließ, deshalb nur 2 schlechte Fotos von unten bzw. hinten. Lässt sich trotzdem eine Eingrenzung vornehmen?

Gruß und Dank,

Markus

« Letzte Änderung: 2020-10-05 22:26:27 von Katja Duske »

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3514
  • neue E-Mailaddresse
Re: Baldachinspinne?
« Antwort #1 am: 2020-10-05 10:19:19 »
Das ist keine Linyphiidae und ist eindeutig bestimmbar :) . Bei Schwierigkwiten verrate ich einfach
Simeon

Markus Koschinsky

  • Beiträge: 36
Re: Baldachinspinne?
« Antwort #2 am: 2020-10-05 11:36:19 »
Hmm... in welcher Familie müsste ich denn da anfangen? :-)

Markus

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3514
  • neue E-Mailaddresse
Re: Baldachinspinne?
« Antwort #3 am: 2020-10-05 11:52:11 »
Araneidae...

Markus Koschinsky

  • Beiträge: 36
Mangora acalypha?
« Antwort #4 am: 2020-10-05 19:34:48 »
Ein Jungtier der Streifenkreuzspinne?

Markus

Jürgen Peters

  • ****
  • Beiträge: 1694
    • Insektenfotos.de-Forum
Re: Mangora acalypha?
« Antwort #5 am: 2020-10-05 21:24:55 »
Ein Jungtier der Streifenkreuzspinne?

Klar, Mangora acalypha.
Viele Grüße, Jürgen

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
      Borgholzhausen, Deutschland
 WWW: https://insektenfotos.de/forum
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Markus Koschinsky

  • Beiträge: 36
Re: Baldachinspinne? => Streifenkreuzspinne (Mangora acalypha)
« Antwort #6 am: 2020-10-05 21:28:36 »
Danke Euch!

Markus