Autor Thema: Xysticus cf. cristatus im Haus? => Xysticus sp.  (Gelesen 117 mal)

Gabriele Resch

  • **
  • Beiträge: 394
Xysticus cf. cristatus im Haus? => Xysticus sp.
« am: 2020-10-15 10:53:05 »
Hallo,
Hat sich diese Xysticus cf. cristatus-Spinne in mein Haus verirrt?
Danke und lG
Gabriele
Österreich, Niederösterreich, 14. Oktober 2020
« Letzte Änderung: 2020-10-15 15:53:34 von Katja Duske »

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4449
Re: Xysticus cf. cristatus im Haus?
« Antwort #1 am: 2020-10-15 12:10:07 »
Größe?

Katja

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3514
  • neue E-Mailaddresse
Re: Xysticus cf. cristatus im Haus?
« Antwort #2 am: 2020-10-15 12:35:03 »
Xysticus stimmt, subadult. Cristatus - eher nicht. Vom Eindruck her kann das kochi sein, man kann aber so nicht sicher sein.
Simeon

Gabriele Resch

  • **
  • Beiträge: 394
Re: Xysticus cf. cristatus im Haus?
« Antwort #3 am: 2020-10-15 12:55:23 »
Hallo,
Die Spinne war ca 6mm groß. Danke für den Vorschlag Xysticus kochi.
LG
Gabriele