Autor Thema: Enoplognatha ovata? => Enoplognatha ovata/latimana  (Gelesen 106 mal)

Hans-Juergen Thorns

  • **
  • Beiträge: 329
Hallo,
diese Enoplognatha hatte mein Paketzusteller im Sommer für mich eingesammelt (nahe Deggendorf). Sie hatte über Nacht im Schnappdeckelglas einen Kokon abgesetzt. Leider hatte ich damals nur dieses eine grottenschlechte Epigynenfoto gemacht. Ist sie aufgrund der roten Oberseite dennoch eindeutig Enoplognatha ovata? Oder gibt es von E. latimana auch Exemplare mit durchgehend roter Oberseite?
VG Hans-Jürgen
« Letzte Änderung: 2020-10-20 15:12:23 von Katja Duske »

Sylvia Voss

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 5326
Re: Enoplognatha ovata?
« Antwort #1 am: 2020-10-15 14:01:24 »
Hallo Hans- Jürgen
Enoplognatha ovata und latimana (also Enoplognatha ovata agg) können jeweils in den Färbungsvarianten : redimida, lineata und ovata auftreten... so hatte ich das zumindest mal hier gelernt.
Also Enoplognata cf latimana var. redimida oder auch Enoplognata ovata var. lineata etc etc
Zur Epigyne kann ich nix beitragen, andere aber schon ;-)
LG
Sylvia