Autor Thema: Milbe 0.25mm an Opilio canestrinii => indet  (Gelesen 206 mal)

André Mégroz

  • ***
  • Beiträge: 770
Milbe 0.25mm an Opilio canestrinii => indet
« am: 2020-10-21 11:06:15 »
Foto: CH, SG, St. Gallen, 650msm, an Hauswand, 21.10.2020.Die winzig kleine Milbe sitzt auf der rechten Gesichtsseite (von Opilio aus gesehen) und misst 0.25mm. Kann die bestimmt werden?

Besten Dank und Gruss
André
« Letzte Änderung: 2020-10-21 13:55:00 von Sylvia Voss »

André Mégroz

  • ***
  • Beiträge: 770
Re: Milbe 0.25mm an Opilio canestrinii
« Antwort #1 am: 2020-10-21 11:07:35 »
Entschuldigung, falsches Bild angehängt. Hier nun das richtige.

sylvia #1

  • Gast
Re: Milbe 0.25mm an Opilio canestrinii
« Antwort #2 am: 2020-10-21 11:13:57 »
 :)
Hallo André
Bei den tollen Milbenfotos die Du immer einstellst : Dir müßte aber schon klar sein, dass das zweite Foto nur eine Übersicht darstellen kann und man daran niemals die winzige Milbe, die da auf dem Knecht sitzt, identifizieren kann ?!
LG
Sylvia

André Mégroz

  • ***
  • Beiträge: 770
Re: Milbe 0.25mm an Opilio canestrinii
« Antwort #3 am: 2020-10-21 11:29:13 »
Sorry. Ich dachte, dass es ev. eine arttypische oder gattungstypische Milbe ist, die so klein ist und auf Opilio canestrinii sitzt.

Besten Dank und Gruß
André