Autor Thema: Opilio canestrinii? <=  (Gelesen 176 mal)

Guido Hammer

  • *
  • Beiträge: 67
Opilio canestrinii? <=
« am: 2020-11-07 09:01:09 »
Hallo,

Geh ich recht in der Annahme dass dies ein passendes Weibchen zu Wernes Männchen im Thread weiter unten ist?
KL~3,5mm, nördliches Sauerland (NRW), Hauswand, 06.11.2020.

Guido
« Letzte Änderung: 2020-11-08 15:38:28 von Guido Hammer »

Stefan Rehfeldt

  • ***
  • Beiträge: 812
Re: Opilio canestrinii?
« Antwort #1 am: 2020-11-07 09:09:39 »
Hallo Guido, stimmt.

VG, Stefan

Guido Hammer

  • *
  • Beiträge: 67
Re: Opilio canestrinii?
« Antwort #2 am: 2020-11-07 09:41:45 »
Vielen Dank Stefan

Guido

Guido Hammer

  • *
  • Beiträge: 67
Re: Opilio canestrinii? <=
« Antwort #3 am: 2020-11-08 15:37:28 »
Kann mir jemand kurz erklären wie man das icon für die Bestimmung ändert?
Ich bin hier eigentlich fast nur mit dem Smartphone im Forum und ich finde kein passendes Plugin um mir den Tutorialfilm anzuschauen  :-\

Guido Hammer

  • *
  • Beiträge: 67
Re: Opilio canestrinii? <=
« Antwort #4 am: 2020-11-08 15:39:12 »
Schon gut habs rausgefunden.

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3573
  • neue E-Mailaddresse
Re: Opilio canestrinii? <=
« Antwort #5 am: 2020-11-08 15:40:52 »
Beim Beitrag bearbeiten gibt es ein Feld "Symbol" direkt unter dem Betreffeld. Ich bin auch über Smartphone und habe das Symbol meines jetzigen Postings erfolgreich beliebig geändert.
Simeon

Guido Hammer

  • *
  • Beiträge: 67
Re: Opilio canestrinii? <=
« Antwort #6 am: 2020-11-08 15:54:51 »
Danke Simeon für die schnelle Hilfe.
Ich meinte eher das Symbol "ok" für Art bestimmt, "G" für Gattung bestimmt usw. In der Übersicht.

Aber wie gesagt habe es rausgefunden ;)

Guido

Simeon Indzhov

  • ****
  • Beiträge: 3573
  • neue E-Mailaddresse
Re: Opilio canestrinii? <=
« Antwort #7 am: 2020-11-08 16:16:37 »
Verstehe. Die Symbole sind ja alle am gleichen Ort, also es macht keinen Unterschied ;)