Autor Thema: Weihnachtsstern ;-)  (Gelesen 229 mal)

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 338
Weihnachtsstern ;-)
« am: 2021-01-01 12:55:21 »
Hallo zusammen,

der morgendliche Neujahrs-Reif hat offenbart, dass mir eine Spinne (vermutlich N. umbratica) einen Weihnachtsstern am Hauseingang hinterlassen hat  :)
Alles Gute für 2021!

LG,
Jürgen

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2351
Re: Weihnachtsstern ;-)
« Antwort #1 am: 2021-01-02 12:02:57 »
Salü Jürgen,

Hübsch! Auch dir alles Gute zum Neuen Jahr!

Bei uns hat ein Winternetz einmal richtig Eis angesetzt (https://forum.arages.de/index.php?topic=3046.msg135004#msg135004, unter dem 16. 12 2016).

Herzlich, Roman

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 15226
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Weihnachtsstern ;-)
« Antwort #2 am: 2021-01-03 19:53:27 »
Hübsch! Was man nicht alles findet, wenn man offenen Auges in der Welt unterwegs ist!

Hier, ausgerechnet im Norden, sind wir weit entfernt von Frost.

Martin
Profil bei Researchgate.net – Spinnen-News aus SH

DAS waren noch Zeiten: Norwegen 2011.

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 338
Re: Weihnachtsstern ;-)
« Antwort #3 am: 2021-01-04 21:38:47 »
Hi zusammen,

Frost gab es bei uns auch nur so ca. drei Nächte. Aber seltsamerweise bildete der Frost diesmal lauter kleine "Stäbchen" an Kanten aus. Das waren definitiv keine Härchen oder Stacheln, denn auch der Zaun und viele Pflanzen mit glatten Rändern wiesen diese Stäbchen auf. Sah echt seltsam aus  :)

Beispiel anbei.

LG,
Jürgen