Autor Thema: ein Larinioides sclopetarius-Mann? <=  (Gelesen 114 mal)

Manfred Zapf

  • ***
  • Beiträge: 511
ein Larinioides sclopetarius-Mann? <=
« am: 2021-02-15 10:43:19 »
Hallo,
diese etwa 8-9 mm große Spinne krabbelte heute, 15.02.2021, bei - 2° etwas steif die Kante an meiner Garagenwand in Gernsbach hinunter. Ich dachte, es ist ein Männchen der hier sehr häufigen Larinioides sclopetarius, aber ich habe bei denen so ein Opisthosoma noch nicht gesehen. Daher bin ich etwas verunsichert. Die Beine waren auffallend lang.
Vielen Dank und viele Grüße,
Manfred

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6165
Re: ein Larinioides sclopetarius-Mann?
« Antwort #1 am: 2021-02-15 10:52:17 »
Grandioser Fund! Da stimme ich zu!

über die Jahre habe ich bisher nur 2-3x so eine Farbform gesehen, immer nur am selben Gebäude, und immer nur einzlen.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1760
Re: ein Larinioides sclopetarius-Mann?
« Antwort #2 am: 2021-02-15 11:24:55 »
Jup, schöne Tiere.

Tobias

Manfred Zapf

  • ***
  • Beiträge: 511
Re: ein Larinioides sclopetarius-Mann?
« Antwort #3 am: 2021-02-15 11:40:24 »
Hallo, Ihr beiden,
ich danke Euch für die Bestätigung.
Viele Grüße,
Manfred