Autor Thema: Mit weißen Seitenstreifen und hellen Beinen => Pachygnatha degeeri  (Gelesen 172 mal)

Ursula Gönner

  • **
  • Beiträge: 452
Hallo,
dieses, ca 3-4 mm großes Spinnenmännchen habe ich gestern am Höllbert, bei Wöllstein, Rhh fotografiert. Leider habe ich bisher nichts passendes Finden können. Um welche Art kann es sich handeln?
VG Ursula
« Letzte Änderung: 2021-02-23 14:52:46 von Tobias Bauer »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6160
hallo urusla,

könne die hier passen?

http://wiki.arages.de/index.php?title=Pachygnatha_degeeri

lf,
jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1756
Bitte die Bilder immer auf 800 Pixel oder kleiner Kantenlänge verkleinern. Leider werden sie selbst bei 801 Pixel als neues Fenster dargestellt. Im anderen Thread habe ich das schon gemacht.

Ursula Gönner

  • **
  • Beiträge: 452
Danke, das passt gut.
VG Ursula

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1756
Bitte die Bilder immer auf 800 Pixel oder kleiner Kantenlänge verkleinern. Leider werden sie selbst bei 801 Pixel als neues Fenster dargestellt. Im anderen Thread habe ich das schon gemacht.

Übersehen?

Ursula Gönner

  • **
  • Beiträge: 452
Nein, Tobias,
werde versuchen mich dran zu halten.
VG Ursula

Tobias Bauer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1756
Man kann Bilder auch selbst nachträglich wieder einfügen... ich habe das hier jetzt aber gemacht.