Autor Thema: Spinne aus der Moosschicht in trocken-warmer Weinbergslage ==> Zora spinimana  (Gelesen 73 mal)

Michael Stemmer

  • *
  • Beiträge: 245
    • Natur am Stux in Unkel
Hallo ForumerInnen,

bei dieser Spinne komme ich nicht weiter. Ich habe das Tier - grob geschätzt 5 mm, eher etwas größer - aus Moos "gekratzt".

Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, ca. 70 m, trocken-warme Weinbergslage, Wiese, 28. März 2021, aus Moos gekratzt (Studiofoto Michael Stemmer).

Danke im Voraus,

Michael

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3854
  • neue E-Mailaddresse
Re: Spinne aus der Moosschicht in trocken-warmer Weinbergslage
« Antwort #1 am: 2021-04-01 20:36:05 »
Zora spinimana.
Simeon

Michael Stemmer

  • *
  • Beiträge: 245
    • Natur am Stux in Unkel
Re: Spinne aus der Moosschicht in trocken-warmer Weinbergslage
« Antwort #2 am: 2021-04-01 20:42:37 »
Zora spinimana! Danke, Simeon!

Gruß vom Stux, frohe Ostern und schön gesund bleiben,

Michael