Autor Thema: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr  (Gelesen 204 mal)

Alcazon Marduk

  • Beiträge: 1
Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« am: 2021-04-06 23:05:14 »
Hallo zusammen dies saß Art Spinne denke ich früh im Keller daneben eine Art Rüsselkäfer war ca 5 cm lang habe das noch nicht gesehen
« Letzte Änderung: 2021-04-07 00:55:17 von Simeon Indzhov »

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 6225
Re: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« Antwort #1 am: 2021-04-06 23:35:18 »
Hallo Alcazon,

eigentlich müsstest du nen neuen Thread für die aufmachen und das Foto auf das wesentliche beschneiden.

Aber ja, deine Spinne ist die hier:
https://wiki.arages.de/index.php?title=Eratigena_atrica

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Simeon Indzhov

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3854
  • neue E-Mailaddresse
Re: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« Antwort #2 am: 2021-04-07 00:55:05 »
Wo geographisch ist Dein Keller? Ist gerade bei dem Eratigena atrica-Komplex wichtig.

Das Thema habe ich geteilt.

Simeon

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 341
Re: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« Antwort #3 am: 2021-04-08 21:47:10 »
Ein 5cm langer Rüsselkäfer würde mich jetzt aber auch interessieren. Noch mehr als die Eratigena...
LG, Jürgen

Roman Pargätzi

  • ****
  • Beiträge: 2366
Re: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« Antwort #4 am: 2021-04-09 21:03:28 »
Salü Jürgen,

Der Rüsselkäfer liegt hinter der Spinne auf dem Boden, dünkt mich. Das wären wohl 5 mm.

Herzlich, Roman

Jürgen Scharfy

  • **
  • Beiträge: 341
Re: Trichterspinne? war im Keller 31.03.2021 6:58Uhr
« Antwort #5 am: 2021-04-10 22:30:29 »
Ja, danke Roman.
War ja nicht ernst gemeint, wie Du Dir denken kannst. Ich muss wohl auch eine extra eine Ironie-Kennung einführen?
So wie Satire in Facebook? https://www.derstandard.de/story/2000125709719/facebook-kennzeichnet-satire-artikel-weil-nutzer-sie-nicht-erkennen

LG,
Jürgen