Autor Thema: Sitticus (?)  (Gelesen 731 mal)

Horst Jux

  • Gast
Sitticus (?)
« am: 2009-04-19 10:08:14 »
Hallo,
ich hatte heute Morgen Besuch von einer Springspinne.
kann es sich um Siutticus pubecens handeln?  Oder ist es eine ganr andere Gattung?
Größe 3mm
Flensburg Stadtgebiert

Viele Grüße
Horst

Guido Gabriel

  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Sitticus (?)
« Antwort #1 am: 2009-04-19 10:34:23 »
Such mal unter Pseudeuophrys lanigera.

LG Guido


Horst Jux

  • Gast
Re: Sitticus (?)
« Antwort #2 am: 2009-04-19 11:04:05 »
Hallo Guido,

jepp, das passt genau. Nach der Färbung dürfte es sich um ein Weibchen zu handeln.

Herzlichen Dank und viele Grüße aus Flensburg
Horst

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: Sitticus (?)
« Antwort #3 am: 2009-04-19 11:21:28 »
Hallo Horst,

das dunkle erste Beinpaar deutet eigentlich eher auf ein Männchen hin. Die Färbung bzw. das Muster ist bei beiden Geschlechtern ziemlich gleich.

Viele Grüße aus Mülheim, wo die Art immer wieder mal durch die Wohnung hüpft
Karola

Horst Jux

  • Gast
Re: Sitticus (?)
« Antwort #4 am: 2009-04-19 11:22:32 »
Hallo,

Ich habe gerade mal in der Fundstatistik für S-H geschaut. Dort wird sie in der Roten Liste geführt.
Gilt sie hier oben nicht eher als Neozon?

Viele Grüße
Horst

Horst Jux

  • Gast
Re: Sitticus (?)
« Antwort #5 am: 2009-04-19 11:28:36 »
Hallo Karola,


das dunkle erste Beinpaar deutet eigentlich eher auf ein Männchen hin. Die Färbung bzw. das Muster ist bei beiden Geschlechtern ziemlich gleich.


Da hast du sicher recht.

Danke für die Richtigstellung.

Viele Grüße
Horst

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: Sitticus (?)
« Antwort #6 am: 2009-04-19 11:38:07 »
Hallo Horst,

in Schleswig-Holstein habe ich die Tierchen öfters in Ammersbek bei Hamburg gesehen, drinnen wie auch draußen an Wänden (Siedlungshäuschen mit Garten). Möglicherweise werden diese Winzlinge auch oft übersehen. Aber es stimmt schon, die Art hat sich vom Südwesten aus allmählich ausgebreitet.

Viele Grüße
Karola

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Sitticus (?)
« Antwort #7 am: 2009-04-19 15:57:09 »
Hallo Horst,
in Schleswig-Holstein habe ich die Tierchen öfters in Ammersbek bei Hamburg gesehen, drinnen wie auch draußen an Wänden (Siedlungshäuschen mit Garten). Möglicherweise werden diese Winzlinge auch oft übersehen. Aber es stimmt schon, die Art hat sich vom Südwesten aus allmählich ausgebreitet.

Viele Grüße
Karola

Trotzdem wäre Flensburg der bisher nördlichste Fundpunkt und sollte unbedingt noch dieses
Jahr gemeldet werden, damit er auf den Nachweiskarten noch in den Zeitraum 2000-2009 kommt.

_______
Aloys

« Letzte Änderung: 2009-04-19 15:59:11 von Aloys Staudt »

Horst Jux

  • Gast
Re: Sitticus (?)
« Antwort #8 am: 2009-04-19 16:56:38 »
Hallo Aloys,
mach ich doch gern.
Im altenForum hatten wir eine Seite zum melden von Funden.
Welche Seite sollte ich benutzen?

VG
Horst